3 Chef

Ich bin ein Mensch und weder der Erzeuger noch der Hersteller der Bären. Das haben auch die Bären schnell erkannt.

   

Ach übrigens, bevor ich es vergesse - wir duzen uns, eben ganz New Economy like.

 

Für die Bären kommt also ein Name wie Papa oder Vater nicht in Betracht. Bruder würde ich mir verbitten, schließlich habe ich keine Stopfwatte im Kopf. Allerdings bin ich deshalb auch nicht vor Demenz geschützt.

 

Sie könnten vielleicht Alter sagen. Was meine Lebenserfahrung angeht, kommt das sogar in Betracht. Hey Alter klingt aber irgendwie assi, also auch nix.

 

Nach den Regeln der EU könnte man bei mir aber vom so genannten Inverkehrbringer sprechen. Das will ich aber nicht sein. Sonst kommt irgendein EU-Kommissar auf die Idee, ich müsste meine Bären mit einem CE-Kennzeichen versehen. Das wird er mir dann natürlich nicht selbst sagen, sondern der lange Arm des Gesetzes in Form seines administrativen Unterbaus. Damit meine ich nicht den Teil, mit dem er selbst Erzeuger sein könnte, sondern den Beamtenapparat. Nun ja, ich wüsste auch gar nicht, wo ich bei meinen Bären das CE-Zeichen anbringen sollte.

 

Wir haben keine sexuelle Beziehung und leben rein sachlich zusammen, auf freundschaftlicher Basis. Da hat Sobär beschlossen, mich Chef zu nennen. Na ja, das passt auch in die moderne Welt und den Sprachgebrauch im mittleren Management. Dass Sobär wegen dem erwähnten Dresscode gar nicht im mittleren Management angestellt würde, weiß er ja nicht.

 

Also - ich bin der Chef!